Hallgartener Hendelberg

Der Name Hendelberg könnte als »Hindelberg« seinen Ursprung von einer Hirschkuh bekommen haben. Urkundlich erwähnt wird die Hanglage erstmals 1418. Damals erlaubte der Mainzer Erzbischof Johann II. von Nassau den Hallgartenern, die Fläche zu roden und gegen Zinswein mit Reben zu bepflanzen.

Große Mineralität

Zu finden sind hier, nahe dem bewaldeten Taunuskamm, tiefgründige, steinige Schieferböden. Weiter unten im Talzug gibt es sogar Auenböden mit Lösslehmen. Entsprechend schwere Weine mit großer Mineralität und markanter Säure wachsen hier, die gerne gelagert werden möchten, um dann ihre volle Vielfalt unter Beweis zu stellen.

BR Newsletter

Als Abonnent des Balthasar Ress Newsletters verpassen Sie keine Veranstaltung mehr, erhalten in loser Folge limitierte Angebote als erste, erfahren mehr über unsere Arbeit und unsere Weine, erhalten Informationen über aktuelle Auszeichnungen unserer Weine und vieles mehr...

Weiter

Balthasar Ress Weinclub

Aus unserem Online-Shop


Aktuelles bei Balthasar Ress


Termine

Sonntag, 19.09.2021

„Wandern & Geniessen“, ein unterhaltsames Vergnügen in Sachen Wein auf höchstem Niveau. Nirgendwo lässt sich Weinbau besser erfahren und genießen

News

16.09.2021

Die Geschichte des Sylter Weinbaus ist noch eine recht junge Geschichte: Erst 2009 legte Balthasar Ress, nahe des 55. Breitengrades auf Sylt, einen

Pressespiegel

03.09.2021

Wir freuen uns über die Auszeichnung unseres 2020er VDP.GUTSWEIN »Von Unserm« Rheingau Riesling trocken mit "Silber" durch MUNDUS VINI!

Cookie-Annahme und Altersverifikation

Balthasar Ress bietet Ihnen feine Weine und feine Momente.

Um Ihnen auch hier, gesetzlich und technisch betrachtet, ein feines Online-Erlebnis liefern zu können, benötigen wir bitte die folgenden Bestätigungen von Ihnen.


Datenschutz-Regeln im neuen Fenster öffnen.