Hattenheimer Engelmannsberg

Seinen Namen verdankt der Hattenheimer Engelmannsberg, dem Edelknecht Englimann und seiner Frau Elisabeth von Hattenheim, die 1321 all ihre Güter dem Kloster Eberbach schenkten.

Er beginnt aus westlicher Seite von der Straße von Hattenheim bis nach Kloster Eberbach und grenzt im Süden an der Bahnstrecke an. Sein süd-südwestlich ausgerichteter Hang reckt sich mit bis zu 14 Grad Hangneigung der Sonne entgegen. Die tiefgründigen Löss- und Lösslehmböden sind bekannt für ihre hohe Wasserspeicherkraft, von denen unsere Reben selbst in Hitzeperioden dank ihrer soliden Durchwurzelung profitieren und eine optimale Nährstoffversorgung genießen. Wer selbst einmal im Engelmannsberg spazieren geht, wird an warmen Tagen die kleinen Geckos sehen, die sich zwischen den vereinzelten Natursteinmauern tummeln. Die zur Einfriedung des Berges gebauten Steinwälle speichern die Wärme der Sonne über den Tag und geben diese nachts an die Reben ab. Das spezielle Mikroklima im Engelmannsberg verleiht unseren Rieslingen einen besonders würzigen Eindruck und eine prägnante Säure, die für die hohe Lagerfähigkeit der Weine sorgt.

Eiswein

Doch das ist nicht alles, was der Engelmannsberg zu bieten hat. Eine  Senke im Hang, in der sich im Winter die kalte Luft sammelt, schafft in auserwählten Jahren – sofern es kalt genug ist – optimale Bedingungen für die Herstellung von Eiswein. In penibler Handarbeit werden die Trauben behutsam gelesen und schnellstmöglich gefroren abgepresst und im Keller verarbeitet.

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einen 10€-Gutschein* für den Balthasar Ress Online-Shop. Es erwarten Sie regelmäßig exklusive Informationen über Veranstaltungen, limitierte Angebote und Aktionen rund um das Weingut Balthasar Ress.

Weiter

Balthasar Ress Newsletter abonieren

*Es gilt Punkt 14 "Newsletter Anmeldung" unserer AGB.

Aus unserem Online-Shop


Aktuelles bei Balthasar Ress


Termine

Donnerstag, 08.12.2022

Vom 8. bis 10. Dezember öffnen wir die Tore für unsere neue Straußwirtschaft im Balthasar Ress Gutshaus!

Kommen Sie gerne vorbei

News

25.11.2022

Im Dezember öffnen wir die Tore des Balthasar Ress Gutshauses für unsere neue Straußwirtschaft!

Kommen Sie gerne vorbei und besuchen Sie

Pressespiegel

21.10.2022

Wir freuen uns über die Bewertung unseres 2021er Pétillant Naturel Riesling trocken mit 90 Punkten durch Falstaff.

Cookie-Annahme und Altersverifikation

Balthasar Ress bietet Ihnen feine Weine und feine Momente.

Um Ihnen auch hier, gesetzlich und technisch betrachtet, ein feines Online-Erlebnis liefern zu können, benötigen wir bitte die folgenden Bestätigungen von Ihnen.


Datenschutz-Regeln im neuen Fenster öffnen.