24.04.2015

Frankfurter Allgemeine

Pressestimmen

(...) Jetzt sitzen wir in zehn Kilometer Höhe, essen geschmorte Rinderbäckchen mit taufrischem Gartengemüse, trinken dazu einen Rheingau-Riesling von Balthasar Ress und haben nicht das Geringste gegen das ganze Theater. Viel lieber erheben wir aus der Ferne das Glas auf Hermann Freidanck und prosten dem Unterschied zu.

Zurück

Cookie-Annahme und Altersverifikation

Balthasar Ress bietet Ihnen feine Weine und feine Momente.

Um Ihnen auch hier, gesetzlich und technisch betrachtet, ein feines Online-Erlebnis liefern zu können, benötigen wir bitte die folgenden Bestätigungen von Ihnen.


Datenschutz-Regeln im neuen Fenster öffnen.