29.11.2012

Rheingau Echo

Pressestimmen

"Das Ensemble "La Musica Ritrovata" das sind Ursula Wachendorff (Violine), Elfriede Stahmer (Violine) und Salomon Leeuwarden (Virginal), waren mit einem beeindruckenden Konzert im Weinhaus Balthasar Ress zu Gast. Auf dem Programm standen Sonaten von Johann Sebastian Bach, Philip Heinrich Erlenbach, Arcangelo Corelli und anderen Komponisten. Musik sei eine Sprache, so Ursula Wachendorff zum Publikum. Komponisten, Interpreten - also die Musiker - und das Publikum bildeten eine Einheit, die die Musik ausmache. Zuhören sei nämlich auch eine kreative Tätigkeit. Die Musikerinnen spielten auf Geigen aus dem 18.Jahrhundert, die ihren originalen Klang wiedererhalten haben. Nur so, so die Erklärung von Wachendorff, könne die Musik erklingen, wie sie ursprünglich im 17. und 18. Jahrhundert klang."

 

 

Zurück

Cookie-Annahme und Altersverifikation

Balthasar Ress bietet Ihnen feine Weine und feine Momente.

Um Ihnen auch hier, gesetzlich und technisch betrachtet, ein feines Online-Erlebnis liefern zu können, benötigen wir bitte die folgenden Bestätigungen von Ihnen.


Datenschutz-Regeln im neuen Fenster öffnen.