23.08.2015

handelsblatt.com

Pressestimmen

Weinmarketing-Dozent Alexander Schreck und Fachjournalist Carsten M. Stammen haben sie interviewt: 25 Macher aus der Weinbranche. Beispielsweise Winzer wie Miguel Torres aus Spanien und Roman Niewodniczanski von der Saar, Händler wie Gerd Rindchen und Martin Kössler, Weinkritiker wie Stuart Pigott und Gerd Eichelmann oder Start-up-Vorstand Max Gärtner. Herausgekommen ist das Buch "Wine Entrepreneurs", das schildert, welche Faktoren wichtig sind, um Erfolg in dieser Branche zu haben. Das Interview dazu mit Schreck, selbst Unternehmer, enstand während eines Redaktionsbesuches.

 

Hallo Herr Schreck, wie sind Sie auf diese Idee gekommen, solch ein Buch zu schreiben?

Während einer Wein-Marketingveranstaltung. Christian Ress, Winzer aus dem Rheingau, erzählte von seinen Ideen. Über seine Winebank, bei der Liebhaber edler Tropfen Plätze zur optimalen Lagerung mieten können. Oder über den Wein, den er im See versenkt hat, damit er dort reift und andere Aromen bekommt. Er hat einen unglaublichen Riecher für Möglichkeiten und besitzt den entsprechenden Geschäftssinn.

 

Und Sie wollen, dass andere von solchen Ideen profitieren?

Genau, das war meine Idee. Ich hätte Christian Ress drei Stunden lang zuhören können. Und den anderen 70 Personen, mit denen ich in diesem Raum saß, ebenfalls. Ress denkt ein wenig größer als andere, aber der eine oder andere junge Winzer kann von seiner Sichtweise enorm profitieren. (...)

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier!

Zurück

Cookie-Annahme und Altersverifikation

Balthasar Ress bietet Ihnen feine Weine und feine Momente.

Um Ihnen auch hier, gesetzlich und technisch betrachtet, ein feines Online-Erlebnis liefern zu können, benötigen wir bitte die folgenden Bestätigungen von Ihnen.


Datenschutz-Regeln im neuen Fenster öffnen.