22.06.2021

Der »RHEINGAU HELD« hilft Nachwuchskünstlern

Der »RHEINGAU HELD« hilft Nachwuchskünstlern

 Das Rheingau Musik Festival und das VDP.Weingut Balthasar Ress präsentieren einen gemeinsam erdachten Rheingau Riesling zur Unterstützung und Förderung junger Künstler

 

Die enge Beziehung des Rheingau Musik Festivals und des Weinguts Balthasar Ress geht auf die seit Jahrzehnten bestehende Freundschaft des Festival-Gründers Michael Herrmann und von Stefan Ress, Miteigentümer des Weinguts Balthasar Ress, zurück.

Der Geschäftsführer des Rheingau Musik Festivals, Graf Marsilius von Ingelheim, sowie Christian Ress, Geschäftsführer und Miteigentümer des Weinguts Balthasar Ress, sind fest entschlossen, diese Verbindung weiter zu kultivieren. Deren erstes gemeinsames Projekt wurde bereits beim ersten persönlichen Kennenlernen im Frühjahr dieses Jahres beschlossen: Ein Wein zur Unterstützung und Förderung junger Nachwuchsmusiker, deren junge Karrieren durch die Corona-Krise oft einen herben Dämpfer erlitten haben bzw. zu erleiden drohen.

Der Wein wird »RHEINGAU HELD« heißen. „Hierbei soll nicht der Wein als Held verstanden werden, sondern vielmehr der Weintrinker, der sich für diesen Wein entscheidet. Er wird mit seinem Beitrag zum Helden der Kultur im Rheingau!“ erläutert Christian Ress den griffigen Namen, der in großen Lettern auf dem Etikett prangt.

Vom Verkaufspreis (unverbindliche Preisempfehlung 12,90 €) jeder einzelnen Flasche dieses 2020er Rheingau Riesling trocken aus dem Hause Balthasar Ress geht 1,00 € netto an die Initiative des Rheingau Musik Festivals.

Graf Marsilius von Ingelheim erklärt hierzu: „Das Rheingau Musik Festival fördert seit vielen Jahren junge Talente der Musikbranche. Gerade in der aktuellen Zeit ist es für junge Künstler besonders wichtig, Auftrittsmöglichkeiten zu erhalten, um die eigene Karriere weiterentwickeln zu können. Wir setzen mit unseren Förderprogrammen genau hier an und bereiten den Stars von morgen die Bühnen, um die eigene Kunst zu präsentieren. Eine Hilfe, die direkt dort ankommt, wo sie gebraucht wird.“

Der »RHEINGAU HELD« ist ab sofort nicht nur im Balthasar Ress Online-Shop unter der Webadresse www.rheingau-held.de erhältlich sein, sondern auch bei vielen anderen Händlern, Restaurants und Lebensmittelhändlern in der Region.

Oliver Schmid, der Betriebsleiter bei Balthasar Ress, ist von „seinem“ trockenen Rheingauer Riesling ganz begeistert: „Der 2020er »RHEINGAU HELD« besitzt alles, was den Rheingau so unverwechselbar macht: Anklänge von hellen Früchten, wie Apfel und Pfirsich, gepaart mit frischen Citrusaromen in der Nase, abgerundet von würzigen Kräuternoten und einem Touch Mineralität und feinem Grip! Der »RHEINGAU HELD« macht einfach nur Spaß!“

 

Für Sammler gibt es noch ein ganz besonders interessantes Angebot:

Bis zum 31.7.2021 kann der »RHEINGAU HELD« auch in großen Formaten vorbestellt werden. Die Füllung in Handarbeit und die Auslieferung dieser limitierten und einzeln nummerierten Flaschen erfolgt erst nach Ablauf der Bestellannahmefrist. Angeboten werden folgende Formate:

 

  • 3 Liter      89,00 €             limitiert auf 100 Stück     10,00 € netto / Fl. gehen an das RMF
  • 6 Liter    199,00 €             limitiert auf 50 Stück        20,00 € netto / Fl. gehen an das RMF    
  • 12 Liter 499,00 €              limitiert auf 10 Stück        50,00 € netto / Fl. gehen an das RMF    
  • 26 Liter 4.490,00 €           limitiert auf 3 Stück        500,00 € netto / Fl. gehen an das RMF

 

Die großen Formate können online vorbestellt werden unter www.balthasar-ress.de/shop/grosse-formate/.

 

 Über das Rheingau Musik Festival:     

Das Rheingau Musik Festival zählt zu den größten Musikfestivals Europas und veranstaltet jedes Jahr über 170 Konzerte in der gesamten Region von Frankfurt über Wiesbaden bis zum Mittelrheintal. Einmalige Kulturdenkmäler wie Kloster Eberbach, Schloss Johannisberg, Schloss Vollrads oder das Kurhaus Wiesbaden sowie auch pittoreske Weingüter verwandeln sich jeden Sommer in Konzertbühnen für Stars der internationalen Klassikszene und interessante Nachwuchskünstler von Klassik über Jazz bis hin zu Kabarett und Weltmusik. In über 30 Jahren sind der Rheingau und sein Festival in einem einzigartigen Zusammenspiel von Kultur und Natur, Musik, Genuss und Lebensfreude zum Anziehungspunkt für Musikbegeisterte aus aller Welt geworden.

 

 

Über das Weingut Balthasar Ress:      

Balthasar Ress wollte Gastgeber sein – so fing in 1870 alles an. Ein mutiger und tüchtiger junger Mann namens Balthasar gründete den „Gasthof Ress“ in der Hauptstraße in Hattenheim und legte damit den Grundstein, nicht nur für eine lange gastronomische Tradition und Hospitalität im Rheingau, sondern auch für das heutige VDP.Weingut Balthasar Ress. Seit dieser Zeit lebt die Familie Ress in der Tradition, gute Gastgeber zu sein und mit feinen Weinen feine Momente zu kreieren. Das Weingut bewirtschaftet heute insgesamt rund 55 Hektar Weinberge in vielen Spitzenlagen des Rheingaus, besitzt darüber hinaus aber auch Flächen in Rheinhessen sowie den berühmten Weinberg auf Sylt. Balthasar Ress ist seit dem Jahrgang 2019 öko-zertifiziert und ist damit derzeit das größte zertifizierte Öko-Weingut in Hessen.

 

Vertriebspartner und den »RHEINGAU HELD« ausschenkende Gastronomiebetriebe:

 

Online Shops

Vinotheken (hier ist auch eine unverbindliche Verkostung möglich)

Restaurants und Weinbars

 

Lebensmittelhandel

  • Edeka Südwest
  • Edeka Nolte, Bierstadter Str. 53, 65189 Wiesbaden
  • Edeka Nolte, Danziger Str. 24, 65191 Wiesbaden
  • Hit, Liebigstraße 9, 63225 Langen
  • Hit Hochheim, Nordenstädter Str. 33, 65239 Hochheim am Main
  • Hit Wiesbaden, Hasengartenstraße 25, 65189 Wiesbaden
  • Hit Markt, Mörfelder Landstraße 129, 60598 Frankfurt am Main
  • Hit, Frankfurter Landstr. 1, 61352 Bad Homburg vor der Höhe
  • Hit, Wiesbadener Str. 58, 65510 Idstein

 

Pressekontakte für weitere Auskünfte, Bildmaterial etc.

 

Rheingau Musik Festival

Marsilius Graf von Ingelheim

Geschäftsführer

Tel: 067 23 91 77-12

Mobil: 0175 52 66 774

E-Mail: voningelheim@rheingau-musik-festival.de

 

Rheingau Musik Festival Konzert GmbH

Rheinallee 1

65375 Oestrich-Winkel

 

Balthasar Ress

Sarah Schmid

International Press Relations &International Sales Director

Tel: 06723 9195-150

Mobil: 0151 40778064

E-Mail: sarah.schmid@balthasar-ress.de

 

Weingut Balthasar Ress
Rheinallee 7
65347 Hattenheim

 

 

 

Zur Verfügung gestellte Fotos können rechte- und honorarfrei im Zusammenhang mit einer Berichterstattung zum »RHEINGAU HELD« unter Angabe des Namens des Fotografen „Adrian Vesenbeck“ verwendet und abgedruckt werden. Wir bitten in dem Fall um ein Belegexemplar bzw. um einen Nachweis.

Zurück

Cookie-Annahme und Altersverifikation

Balthasar Ress bietet Ihnen feine Weine und feine Momente.

Um Ihnen auch hier, gesetzlich und technisch betrachtet, ein feines Online-Erlebnis liefern zu können, benötigen wir bitte die folgenden Bestätigungen von Ihnen.


Datenschutz-Regeln im neuen Fenster öffnen.