Erbacher Marcobrunn
Der Marcobrunn liegt zwischen Erbach und Hattenheim auf einem nach Süden geneigten Hang. Der Name, vor 1200 als "markenburne", ab 1275 als "markenborne" erwähnt, kommt von "marka" (= Grenze) und bezeichnet einen Brunnen an der Gemarkungsgrenze Erbach-Hattenheim. Als die Erbacher um 1810 den Brunnen mit einer klassizistischen Umrahmung schmückten, schrieben sie auf den oberen Abschluss "Marcobrunnen Gemarkung Erbach", die darüber erbosten Hattenheimer schrieben später auf ihre Seite: "So ist es richtig und so soll es sein. Für Erbach das Wasser und für Hattenheim den Wein!" Der mittelschwere Boden ist geprägt von glimmerführendem tertiärem Mergel mit zum Teil lateraler Wasserversorgung.

Kategorie: Erste Lage
Gesamtfläche der Lage: 7,1 ha
Fläche im Besitz:   0,1 ha
Rebsorte:   Riesling
Ausrichtung:   Süden, 5-25%
Bodenzusammensetzung:   Mittelschwere, glimmerführende, kalkhaltige tertiäre Mergel mit zum Teil lateraler Wasserversorgung. Oberkrume schnell abtrocknend, gute Wasserversorgung im Unterboden.




BR Online-Shop
Balthasar Ress Weine online kaufen. Bestellen Sie jetzt bis Ende Mai ohne Versandkosten!

Zum Online Shop

Webcam
Unsere webcam sendet live Bilder des Hattenheimer Nussbrunnen.
wineBANK
„Die sinnlichste Art Weine zu lagern”

Die wineBANK im Weingut von Balthasar Ress bietet dazu die beste Gelegenheit. Gute Weine gehören einem schließlich nie ganz allein. Man erfreut sich täglich an ihnen und bewahrt sie gleichzeitig für die besten Freunde oder sogar für die kommende Generation.

www.winebank.de

Aktuelle Termine
08.10.2020 - 19.12.2020
LES DEUX DIENSTBACH chez Balthasar Ress
Tour de France

31. Oktober 2020
RIESLING FIRST! - Gala Dinner
im Hotel & Restaurant Kronenschlösschen um 19:00h

» Alle Artikel

Pressespiegel
01. Oktober 2020
92 Punkte für Nussbrunnen GG 2018
92 Punkte von James Suckling

10. Dezember 2019
Die besten Weine 2018
92 Punkte von Fabian und Cornelius Lange in der FAZ

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
07. Oktober 2020
LES DEUX DIENSTBACH chez Balthasar Ress
Tour de France

21. September 2020
HATTENHEIM OPEN statt NATUR PUR
Pressemitteilung der Hattenheimer Winzer

» Alle Artikel