Assmannshäuser Höllenberg
Die Assmannshäuser Lagen gelten aufgrund ihres Mikroklimas und der Bodenzusammensetzung als besonders attraktiv für den Spätburgunderanbau im Rheingau. Die Traubensorte hat sich dort seit der Jahrtausendwende ununterbrochen bewährt. Der Höllenberg gilt innerhalb Assmannshausens aufgrund seiner steilen Exposition und seines hohen Schieferanteils als das Filetstück für den Rotweinanbau.


Kategorie: Klassifizierte Lage
Gesamtfläche der Lage: 37,0 ha
Fläche im Besitz:   0,1 ha
Rebsorte:   Spätburgunder
Ausrichtung:   Süd bis Südwest, 50-65%
Bodenzusammensetzung:   Grobbodenreicher, steinig-grusiger Tonschiefer mit Beimengungen von Lösslehm und Taunusquarzit-Verwitterungsböden. Mittel- bis teifgründige Schiefer-Phylitt-Böden.




Webcam
Unsere webcam sendet live Bilder des Hattenheimer Nussbrunnen.
wineBANK
„Die sinnlichste Art Weine zu lagern”

Die wineBANK im Weingut von Balthasar Ress bietet dazu die beste Gelegenheit. Gute Weine gehören einem schließlich nie ganz allein. Man erfreut sich täglich an ihnen und bewahrt sie gleichzeitig für die besten Freunde oder sogar für die kommende Generation.

www.winebank.de

Aktuelle Termine
30. März 2019
Musik-Samstag mit RAMIHATTAB
Rami zu Gast in der Weinbar & Vinothek in Wiesbaden

14. April 2019
„Anrollen“ des Rheingauer Oldtimer-Picknick
10:00 bis 16:00 Uhr am Eltviller Rheinufer

» Alle Artikel

Pressespiegel
26. Februar 2019
Robert Parker - The Wine Advocate 2018
2017 Rüdesheim Berg Rottland Riesling Trocken "GG" - 92 Punkte

26. November 2018
Fallstaff 2019
Schauen Sie sich unsere aktuellen Bewertungen an. Wir sind begeistert!

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
06. März 2019
Allein auf Tour mit Weingut Balthasar Ress
Genuss-Rucksack

04. März 2019
März Newsletter 2019

» Alle Artikel