Kaum eine andere weiße Rebsorte spiegelt das Terroir so präzise wider wie der Riesling. Unter den roten Rebsorten weist der Spätburgunder diese Eigenschaft auf. Umso interessanter ist es, die Herkunft der Weine genau zu studieren. Hier haben Sie dazu Gelegenheit...

Das Rheingau-Panorama im Detail:
Fotograf kontaktieren: Hermann Heibel
Fotograf kontaktieren: Hermann Heibel


Ansprechpartner
Christine Scharrer
Telefon: +49 (0)6723-9195-170
Telefax: +49 (0)6723-9195-91
Mobil: +49 (0)157-7147 5124
E-Mail: christine.scharrer @ balthasar-ress.de
vCard: In Outlook speichern
Nina Baumgärtner
Telefon: +49 (0)611-5058469
Telefax: +49 (0)6723-9195-91
Mobil: +49 (0)160-5380645
E-Mail: nina.baumgaertner @ balthasar-ress.de
vCard: In Outlook speichern
Webcam

Unsere webcam sendet live Bilder des Hattenheimer Nussbrunnen und der Füllhalle / Kelterhalle.
wineBANK
„Die sinnlichste Art Weine zu lagern”

Die wineBANK im Weingut von Balthasar Ress bietet dazu die beste Gelegenheit. Gute Weine gehören einem schließlich nie ganz allein. Man erfreut sich täglich an ihnen und bewahrt sie gleichzeitig für die besten Freunde oder sogar für die kommende Generation.

www.winebank.de

Aktuelle Termine
11.10.2014 - 28.12.2014
Weinprobierstand Hattenheim 2014
Wir betreiben den Weinprobierstand Hattenheim bis Ende des Jahres!

24. November 2014
wineBANKer´s Table
„Members only“

» Alle Artikel

Pressespiegel
19. November 2014
winealign.com
2012 Balthasar Ress Hattenheim Schützenhaus Riesling Kabinett - 4.3/5

01. November 2014
Klaar Kiming - Monatsmagazin für Sylter Gäste 11/2014
Zweite Weinlese in Keitum

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
10. November 2014
News November 2014
Die größte und schönste Bestätigung, die wir für unser Tun bekommen können, sind glückliche und zufriedene Kunden. Menschen, Sympathisanten denen unser Wein schmeckt, die zu uns stehen und denen das, was wir tun, gefällt.

01. Oktober 2014
Nachricht von Christian Ress Oktober/November 2014
Die Weinernte hat begonnen. Es ist ein wirklich außergewöhnliches Jahr, aber dank unserer peniblen Arbeit und unseren umfangreichen Planungen, sind wir sehr gut auf alles vorbereitet. Der Druck ist in diesem Jahr wieder einmal enorm, aber das sind wir ja bereits gewohnt.

» Alle Artikel