Kaum eine andere weiße Rebsorte spiegelt das Terroir so präzise wider wie der Riesling. Unter den roten Rebsorten weist der Spätburgunder diese Eigenschaft auf. Umso interessanter ist es, die Herkunft der Weine genau zu studieren. Hier haben Sie dazu Gelegenheit...

Das Rheingau-Panorama im Detail:
Fotograf kontaktieren: Hermann Heibel
Fotograf kontaktieren: Hermann Heibel


Ansprechpartner
Christine Scharrer
Telefon: +49 (0)6723-9195-170
Telefax: +49 (0)6723-9195-91
Mobil: +49 (0)157-7147 5124
E-Mail: christine.scharrer @ balthasar-ress.de
vCard: In Outlook speichern
Nina Baumgärtner
Telefon: +49 (0)611-5058469
Telefax: +49 (0)6723-9195-91
Mobil: +49 (0)160-5380645
E-Mail: nina.baumgaertner @ balthasar-ress.de
vCard: In Outlook speichern
Webcam

Unsere webcam sendet live Bilder des Hattenheimer Nussbrunnen und der Füllhalle / Kelterhalle.
wineBANK
„Die sinnlichste Art Weine zu lagern”

Die wineBANK im Weingut von Balthasar Ress bietet dazu die beste Gelegenheit. Gute Weine gehören einem schließlich nie ganz allein. Man erfreut sich täglich an ihnen und bewahrt sie gleichzeitig für die besten Freunde oder sogar für die kommende Generation.

www.winebank.de

Aktuelle Termine
11.10.2014 - 28.12.2014
Weinprobierstand Hattenheim 2014
Wir betreiben den Weinprobierstand Hattenheim bis Ende des Jahres!

19. Januar 2015
TOUR VDP.GROSSES GEWÄCHS 2015
Köln

» Alle Artikel

Pressespiegel
02. Dezember 2014
MAT&VINNETT
Norwegische Medien berichten über unsere 2001 Hattenheim Nussbrunnen Riesling Spätlese

19. November 2014
winealign.com
2012 Balthasar Ress Hattenheim Schützenhaus Riesling Kabinett - 4.3/5

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
15. Dezember 2014
Achtung - Geänderte Öffnungszeiten zwischen den Jahren
Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten zwischen den Jahren, sowie Einschränkungen in der Warenausgabe in der Vinothek Hattenheim vom 02.01. - 08.01.2015.

01. Dezember 2014
Nachricht von Christian Ress Dezember/Januar 2015
Ein, wie immer, überaus ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir haben wieder einmal unglaublich viel erlebt, nonstop an unseren selbst gesteckten Qualitätszielen gearbeitet und unaufhörlich versucht, uns weiter zu entwickeln.

» Alle Artikel