Einen eigenen Rebstock pachten

Pachten Sie Ihren eigenen Rebstock in unseren Wein-
bergen im Rheingau oder
exklusiv in Keitum auf Sylt!

Hier einen Rebstock pachten.

WeinbarTreff in der Balthasar Ress Weinbar & Vinothek März 2016

09. März 2016 (Mittwoch) Terminübersicht

»Wilde Wurst & Wein à la Würtz«

Anmeldefrist abgelaufen!
Leider ist die Frist zur Anmeldung schon abgelaufen. Informieren Sie sich hier über die kommenden Termine.

An diesem Abend geht es um die Wurst – genauer gesagt: um DIE CURRYWURST!

 

Unsere Cateringpartnerin Gabi Würtz kreiert sechs verschiedene Currywurst-Gänge für Sie:

 

1.Mittelgrobe Bratwurst | Chili-Bananen-Kokosmilch-Currysauce

 

2.Grobe Kräuter-Bratwurst | Apfel-Paprika-Currysauce


3.Wildbratwurst (100% Wild) |  Kürbis-Ingwer-Apfel-Honig-Currysauce

 

4.Unsere altbewährte Wurst | Ananas-Mango-Currysauce

 

5.Fenchel-Koriander-Bratwurst | Berliner Currysauce

 

6.Lamm-Rind-Schwein-Bratwurst | Erdnuss-Koriander-Grüner Pfeffer-Currysauce

 

Korrespondierend zu den Gaumenfreuden wird Ihnen unser Betriebsleiter und winemaker  Dirk Würtz (Gabi´s Ehemann) sechs Weine aus unserer aktuellen Balthasar Ress Kollektion vorstellen.

Freuen Sie sich auf kulinarischen Genuss mit ausgewählten Weinen und Moderation.

 

Die Kostenbeteiligung beträgt 49,00 € pro Person inkl. Moderation, Speisen und Weine. Weiterer Verzehr wird separat berechnet.

 

Bitte beachten Sie die Stornierungsbedingungen: Absagen sind bis 07.03. kostenfrei möglich.

Spätere Absagen werden mit 50%, Nicht-Erscheinen am Eventtag mit 100% in Rechnung gestellt.

 

Dauer des Events: 19:30 - 22:00 Uhr,

geöffnet bis 23:00 Uhr.

Pressespiegel
21. Dezember 2017
Yves Beck zu Gast in Hattenheim
Weinbewertung 22.10.2017

21. Dezember 2017
Weinwelt 06.2017
2016 Rüdesheimer Berg Rottland 95 Punkte

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
18. Dezember 2017
Erntebericht Jahrgang 2017
Nachdem wir alle dachten, dass 2016 in Sachen Herausforderung nicht mehr größer werden kann, hat uns 2017 eines Besseren belehrt. Auch dieses Jahr haben uns die Wetterextreme schwer zu schaffen gemacht.

18. Dezember 2017
Erntebericht Sylt Jahrgang 2017
Auch das Jahr auf Sylt war ein extremes...

» Alle Artikel