Einen eigenen Rebstock pachten

Pachten Sie Ihren eigenen Rebstock in unseren Wein-
bergen im Rheingau oder
exklusiv in Keitum auf Sylt!

Hier einen Rebstock pachten.

Wein-Erlebnis-Tage

17. April 2016 (Sonntag) Terminübersicht

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldefrist abgelaufen!
Leider ist die Frist zur Anmeldung schon abgelaufen. Informieren Sie sich hier über die kommenden Termine.

Erleben Sie mit uns einen spannenden Nachmittag und werfen Sie einen Blick

 

 

                                             "hinter unsere Kulissen"!

 

 

Wir stellen Ihnen unser Weingut vor und werden Ihnen gleichzeitig unser Verständnis von handwerklich geprägtem Weinbau näher bringen.

 

 

Es erwartet Sie eine interessante Keller- und Produktionsbesichtigung nebst einer kleinen Weinwanderung mit Verkostung und kleinem Snack in unserem Weinberg Hattenheim Nussbrunnen.

 

 

 

Beginn:                 15:00 Uhr

Ort:                        Balthasar Ress Weinkellerei, Rheinallee 50, 65347 Hattenheim

Kostenbeitrag:      15,00 € pro Person (wird vor Ort bezahlt), Kinder bis 15 Jahren frei 

 

 

 

Um vorherige Anmeldung auf unserer Homepage wird gebeten, da die Teilnehmeranzahl auf 25 begrenzt ist!

 

 

Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bei Schlecht-Wetter findet ein Indoor-Programm statt. 

 

 

 

 

 

Weinwanderung
Weinwanderung
Weinwanderung
Weinwanderung
Weinwanderung
Weinwanderung
Pressespiegel
07. Dezember 2016
AHGZ - Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung
Prädikatsweingüter zufrieden mit Lese 2016

07. Dezember 2016
My iLANDS
Weinland neben dem Wattenmeer

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
01. Dezember 2016
Dezember News 2016
Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Gelegenheit, auf einen ersten Rückblick des Jahres 2016. Es war, wie immer, ein aufregendes Jahr...

21. November 2016
Erntebericht Jahrgang 2016
Das Jahr 2016 wird uns alle lang in Erinnerung bleiben. Nach einem extrem trockenen und in Sachen Pflanzenschutz völlig entspannten Jahr 2015, hat uns 2016 an die Grenzen geführt.

» Alle Artikel