Einen eigenen Rebstock pachten

Pachten Sie Ihren eigenen Rebstock in unseren Wein-
bergen im Rheingau oder
exklusiv in Keitum auf Sylt!

Hier einen Rebstock pachten.

01.11.2008

Gast Freundschaft - "Geheimtipp Spätburgunder"

Übersicht Pressespiegel


Presse PDF Service
Artikel als PDF Datei
Deutsche Rieslingweine feiern weltweit die größten Erfolge. Die Spätburgunder aus den hiesigen Weinanbaugebieten sind dagegen immer noch Geheimtipps - auch hierzulande. Das dürfte sich angesichts der sensationellen Qualitäten allerdings schnellstens ändern.

... Aber auch die Winzer in Franken, Württemberg, aus dem Rhein­gau und klassischen Weißweinregionen haben Großes zu bieten.Man schaue sich in Franken bei den Weingütern Fürstlich Castellsches Domänenamt, Rudolf Fürst, Zur Schwane, WinzerkellerSommerach oder Konrad Schlör um. Interessante württembergischeSpätburgunder kommen aus den Weingütern Rainer Schnaitmann, Karl Haidle, Markus Heid, Sonnenhof und von der Winzerge­nossenschaft Fellbacher Weingärtner. August Kesseler, Peter JakobKühn, die Domaine Assmannshausen des hessischen Staatswein­guts Kloster Eberbach, Joachim Flick und Balthasar Ress gehörenzu den ausgesprochen beachtenswerten Spätburgundererzeugern im Rheingau.

Artikel der Gast Freundschaft_1
Artikel der Gast Freundschaft_1
Artikel der Gast Freundschaft_2
Artikel der Gast Freundschaft_2
Artikel der Gast Freundschaft_3
Artikel der Gast Freundschaft_3
Artikel der Gast Freundschaft_4
Artikel der Gast Freundschaft_4
Aktuelle Termine
11. März 2015
WeinbarTreff in der Balthasar Ress Weinbar & Vinothek III/2015
Rheingauer Wein-Hoheiten - Weinkönigin Katharina Fladung und Ihre Weinprinzessin Stephanie Gönder

15.03.2015 - 17.03.2015
ProWein - Internationale Fachmesse 2015 Düsseldorf
Vom 15.3. bis zum 17.3.2015 öffnet die Messe Düsseldorf wieder ihre Pforten zur größten Fachmesse für Wein und Spirituosen.

» Alle Artikel

Pressespiegel
28. Januar 2015
BILD Hamburg
Exclusiv - Promi-Geheimclub unter der Alten Post

03. Januar 2015
Mainzer Allgemeine Zeitung
Ress betreibt erste Mainzer wineBANK

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
02. Februar 2015
Aus Keller und Weinberg Februar/März 2015
Es ist eigentlich wie immer in den letzten Jahren - ziemlich verrückt. Der Winter ist keiner und irgendwie dann doch einer. Von frühlingshaften 16 Grad bis zu sechs Grad unter Null ist alles vertreten. Und nass ist es. Eigentlich ist es quasi seit Juli 2014 ununterbrochen nass. Ich bin gespannt, wie sich das Ganze weiterentwickelt.

02. Februar 2015
"Unsere Kunden" Februar/März 2015
In diesem Monat stellen wir Ihnen einen ganz besonderen Kunden vor. Jürgen Bauer betreibt in Dormagen einen Weingroßhandel und neuerdings auch in Berlin einen Weinhandel mit einer Weinbar.

» Alle Artikel