Einen eigenen Rebstock pachten

Pachten Sie Ihren eigenen Rebstock in unseren Wein-
bergen im Rheingau oder
exklusiv in Keitum auf Sylt!

Hier einen Rebstock pachten.

17.02.2012

Journal Frankfurt "Rebstock zu vermieten"

Übersicht Pressespiegel


Presse PDF Service
Artikel als PDF Datei
Viele Weingüter bieten die Möglichkeit, eine Weinstock-Patenschaft zu übernehmen.

Eine Patenschaft für einen Rebstock kann, je nach Weingut, für etwa fünf Jahre abgeschlossen werden. Viele Weingüter bieten auch längerfristige Laufzeiten für eine Pacht an, manche auch kürzer. Abhängig vom Angebot des Guts kann auch die Rebsorte frei ausgewählt werden. Der auserwählte Weinstock trägt ein Schild mit dem Namen des Pächters, und der wiederum hat die Möglichkeit, seinem ganz eigenen Rebstock beim Wachsen und Gedeihen zuzusehen. Manche Weingüter bieten den Pächtern sogar an, bei der Weinlese zu helfen.

Verantwortlich für Pflege, Versorgung und die Qualität des Weines bleiben jedoch die Besitzer des Weinguts selbst. Jährlich steht dem Pächter mindestens eine Flasche Wein von der ganz eigenen Rebsorte zu. Doch auch die Winzer gewinnen durch eine Patenschaft - regionale Weingüter werden finanziell in ihrem Handwerk unterstützt.

Das Weingut Balthasar Ress beispielsweise bietet Patenschaften für Rebstöcke an drei verschiedenen Standorten an: dem Hattenheimer Engelmannsberg, Schloss Reichartshausen oder Keitum auf Sylt. Die Patenschaften laufen hier entweder 3,5,10 oder 25 Jahre und kosten je nach Standort zwischen 60 und 249 Euro. Besonders vielfältig ist das Angebot des Weinguts Volker Barth: Von der „Patenschaft Classic" bis zur XXL oder Premium Patenschaft umfasst das Angebot, das preislich zwischen 65 und 170 Euro angesiedelt ist.


(Journal Frankfurt
(Journal Frankfurt "Rebstock zu vermieten")
Pressespiegel
10. Oktober 2019
99/100 Punkten durch Wein Plus
Für unseren VDP.GUTSWEIN 2013 »60« Rheingauer Landwein Riesling trocken

27. September 2019
Decanter World Wine Awards 2019
Gold & Silber

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
22. Mai 2019
Decanter World Wine Awards (DWWA)
Gold & Silber Medaille

01. April 2019
Prospekt Hattenheim 2019
Wo selbst der Rhein Pause macht

» Alle Artikel