Einen eigenen Rebstock pachten

Pachten Sie Ihren eigenen Rebstock in unseren Wein-
bergen im Rheingau oder
exklusiv in Keitum auf Sylt!

Hier einen Rebstock pachten.

Portfolio
  • Landwein Rhein
  • VDP. GUTSWEINE
  • VDP. ORTSWEINE
  • VDP. ERSTE LAGE®
  • VDP. GROSSE LAGE®
  • Sekt
  • RESSklusiv
  • Spirituosen
Im Januar 2012 hat der VDP Bundesverband (Die Prädikatsweingüter) die Fortentwicklung der bestehenden VDP-Klassifikation beschlossen. Ab dem Jahrgang 2012 gilt somit die neue vierstufige Pyramide. Die Herkünfte der Weine unterteilen sich demnach in:



Was bedeutet das für die Weine des Weingutes Balthasar Ress? Bis auf einige Terminologien ändert sich so gut wie nichts.

Aus den bisherigen "Ersten Lagen" werden die "VDP.GROSSE LAGEN®". Das betrifft den Hattenheimer Nussbrunnen, den Rüdesheimer Berg Rottland und natürlich auch den Rüdesheimer Berg Schlossberg. Der Assmannshäuser Höllenberg ist künftig selbstverständlich auch eine "VDP.GROSSE LAGE®". Das bedeutet natürlich auch, dass aus dem bisherigen "Ersten Gewächs" ab dem Jahrgang 2012 das "VDP.GROSSES GEWÄCHS®" wird. Aktuell sind das bei uns die Weine aus dem Hattenheimer Nussbrunnen und die beiden aus dem Rüdesheimer Berg. Ob wir diese Palette der trockenen Spitzenweine noch erweitern, wird die Zukunft zeigen. Mit dem Hattenheimer Wisselbrunnen verfügen wir ja über eine weitere exzellente Grosse Lage.

Aus unseren bisherigen "klassifizierten Lagen" werden künftig "VDP.ERSTE LAGEN®". Das gilt für den Hattenheimer Engelmannsberg und den Hattenheimer Schützenhaus und unsere Monopollage "Schloss Reichartshausen".

An den bisherigen Ortsweinen ändert sich nichts. Das sind weiterhin der Hattenheimer und der Rüdesheimer. Beide tragen dann allerdings den Schriftzug "VDP.ORTSWEIN" auf der Kapsel.

Unsere Gutsweine, ebenfalls mit dem Schriftzug "VDP.GUTSWEIN" versehen, bleiben wie gewohnt unsere reinsortigen Rheingauer Rieslinge aus den verschiedenen Lagen sowie unsere "VON UNSERM" Edition.