Einen eigenen Rebstock pachten

Pachten Sie Ihren eigenen Rebstock in unseren Wein-
bergen im Rheingau oder
exklusiv in Keitum auf Sylt!

Hier einen Rebstock pachten.

11.06.2013

Pressemitteilung




Der RESSpekt ist geborgen!!

Nach drei Jahren Reifung in 22 Metern Tiefe:

 

Spitzen-Riesling "RESSpekt" wurde gehoben

 

Endlich war es soweit: Am 11. Juni wurden nach genau drei Jahren die Top-Cuvées des Hattenheimer Weinguts Balthasar Ress aus dem Diezer Baggersee geborgen. Am 8. Juni 2010 hatte Weingutsinhaber und Hobbytaucher Christian Ress mit einem Tauchteam 18 Magnumflaschen und eine 12-Liter-Balthazarflasche des Spitzen-Rieslings RESSpekt in 22 Metern Tiefe des Sees versenkt. Zwei Stahlkisten à neun Magnumflaschen und eine Stahlkiste mit der Balthazarflasche wurden an den Grund gekettet. Jetzt, wie geplant drei Jahre später, ging Christian Ress zusammen mit dem Team der Aquanaut Tauchbasis wieder in den Diezer Baggersee um "den Schatz aus Hattenheim" zu bergen. Doch Überraschung: Nur eine der 9er Magnum-Stahlkisten und die Balthazar-Kiste konnten von den Tauchern im schlammigen Untergrund gefunden werden. "Wir gehen davon aus, dass die zweite Kiste mit den neun Magnumflaschen tief im feinen Schlamm versunken ist", erklärt Christian Ress die unerwartete Situation. "Doch auch so können wir die Ergebnisse einer bei 6 bis 8°C konstant kühlen, licht- und sauerstoffgeschützen, sehr schonenden Lagerung unter Wasser mit den Magnumflaschen RESSpekt vergleichen, die wir parallel traditionell in unseren Weinkellern reifen ließen", so Ress weiter.

 

Eine Vielzahl von Gästen begleiteten das Ereignis. Darunter waren auch die Käufer von 12 Magnumflaschen RESSpekt, die diese nach der Versenkung am 8. Juni 2010 über Ebay ersteigert hatten. Von dem Erlös kamen 20 Prozent dem Südafrika Projekt "Wein hilft" des bekannten Weinautors Stuart Pigott zugute. Die Käufer, einer davon hatte allein fünf Magnumflaschen ersteigert, kommen nun in den Genuss des bemerkenswerten Rieslings. Alle anderen müssen bis zum Wochenende warten, an dem in dem Wiesbadener Balthasar Ress Flagship-Store die 12-Liter-Balthazarflasche für die Gäste geöffnet wird.

 

 

Erste Verkostung am 14. Juni in der Wiesbadener Weinbar



In der Wiesbadener "Weinbar & Vinothek" wird am Freitag um 13 Uhr die 12-Literflasche RESSpekt Jahrgang 2009 für die Gäste geöffnet und ausgeschenkt. Das wird die einzige Gelegenheit sein, diesen äußerst seltenen Wein glasweise verkosten zu können.

 

Diese Möglichkeit sollte niemand verpassen. Denn nicht nur die Reifung, auch der Wein an sich stellen eine Besonderheit dar: RESSpekt entstammt der Selektion bester Trauben aus dem Rüdesheimer Berg, wo sich die steilsten Parzellen des Rheingaus befinden. Der 2009er RESSpekt ist ohne Zusatz von Reinzuchthefen vergoren und wurde zur Wahrung seines individuellen Charakters nicht geschönt. Die konstant kühle Lagerung und die permanente Dunkelheit stellten nun ideale Bedingungen für eine schonende Lagerung und einen optimalen Reifeprozess dar.

 

Von dieser Möglichkeit konnten bislang nur wenige Weine in der Geschichte profitieren. Ein bekanntes Beispiel sind 15 Flaschen Champagne Roederer, die in 15 Metern unter dem Meeresspiegel in der Bucht von Saint Mont im Atlantik lagen.

 

Demnächst wird es auch ein Unterwasser-Video geben.


 

Die Texte und Bilder können rechte- und honorarfrei (bei den Bildern mit Info zum Fotografen "Hajo Balczun / Balthasar Ress") verwendet werden. Bei Verwendung bitten wir um Übermittlung eines Belegexemplares.

 

RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
RESSpekt Bergung
Webcam
Unsere webcam sendet live Bilder des Hattenheimer Nussbrunnen.
wineBANK
„Die sinnlichste Art Weine zu lagern”

Die wineBANK im Weingut von Balthasar Ress bietet dazu die beste Gelegenheit. Gute Weine gehören einem schließlich nie ganz allein. Man erfreut sich täglich an ihnen und bewahrt sie gleichzeitig für die besten Freunde oder sogar für die kommende Generation.

www.winebank.de

Aktuelle Termine
07. Dezember 2019
Musik-Samstag mit RAMIHATTAB
live in der Weinbar & Vinothek Wiesbaden

29. Februar 2020
VDP.AUKTION.RÉSERVE 2020
Versteigerung der Hessischen Staatsweingüter Kloster Eberbach und des VDP.RHEINGAU

» Alle Artikel

Pressespiegel
28. November 2019
Gault & Millau Weinguide Deutschland 2020
Unsere aktuellen Bewertungen!

27. November 2019
Vinum 2020
Wir freuen uns, Ihnen heute die aktuellen Weinbewertungen mitteilen zu können.

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
06. Dezember 2019
10 Jahre wineBANK

29. November 2019
Erntebericht 2019
Die Weinlese 2019 ist nun seit einigen Wochen abgeschlossen und die Jungweine gären und reifen in Tanks und Holzfässern in unserem Keller.

» Alle Artikel