Einen eigenen Rebstock pachten

Pachten Sie Ihren eigenen Rebstock in unseren Wein-
bergen im Rheingau oder
exklusiv in Keitum auf Sylt!

Hier einen Rebstock pachten.

04.03.2019

März Newsletter 2019






Sehr geehrte Damen und Herren,


das neue Jahr ist erst wenige Wochen alt und doch schauen wir bereits gespannt auf die kommenden Wochen und Monate, die einige Highlights mit sich bringen. Beginnen möchten wir allerdings mit einem kurzen Rückblick auf das Weinjahr 2018, das im Grunde nicht schöner hätte sein können. Nach einigen herausfordernden Jahren wurden wir mit einer Ernte belohnt, die uns endlich wieder sowohl qualitativ als auch in Bezug auf die Menge mehr als zufrieden stimmt. Dadurch sind wir übrigens auch in der Lage, mit Erscheinen der neuen Preisliste einige der durch die historisch geringe 2017er Ernte notwendig gewordenen Preiserhöhungen nun wieder zurückzunehmen.


Mit diesem Jahrgang haben Oliver Schmid (Betriebsleiter) und Matteo Baumeister (Kellermeister) vollends die Regie in der Produktion übernommen - ein junges und dynamisches Duo. Neue Impulse, spannende Ideen und ein frischer Wind im Weinberg und im Keller stehen seitdem auf der Tagesordnung.


Eines dieser neuen Projekte ist unser Riesling Pétillant Naturel, kurz PetNat. Die Übersetzung „natürlich prickelnd“ verrät im Grunde schon die Besonderheit, die diese Art von Wein ausmacht. Noch während sich der Wein im Tank in der Gärung befindet wird er auf die Flasche gebracht – mit Restzucker und vor allem mit der Hefe. Der Wein gärt in der Flasche zu Ende und durch den Verschluss mit einem Kronkorken bleibt die gesamte Kohlensäure in der Flasche. Dementsprechend ist eine gewisse Vorsicht beim Öffnen der Flasche geboten! Wer unseren, auf 1.000 Flaschen limitierten PetNat gerne einmal selbst probieren möchte, besucht uns am besten in unseren Balthasar Ress Weinbars und Vinotheken in Wiesbaden und Frankfurt oder direkt vor Ort im Weingut.


Am 09. März 2019 findet die VDP. Auktion im Kloster Eberbach statt. Die Rheingauer VDP Winzer sowie die Hessischen Staatsweingüter Kloster Eberbach versteigern dort im Rahmen des Rheingau Gourmet Festivals gemeinsam ihre Weine. Einen besonderen Reiz bieten vor allem die Weine und Sekte, die unter dem Namen VDP. AUKTION RÉSERVE versteigert werden, da sie speziell für die Versteigerung vinifiziert worden sind.


Außerdem werden alle auf der Versteigerung ausgerufenen Weine, mit Ausnahme von Raritäten, den Gästen zur Probe eingeschenkt.


Wir sind mit folgenden Weinen vertreten:


- Nr.16: 2017er VDP.AUKTION.RÉSERVE Riesling


- Nr.17: 2016er Wisselbrunnen, Hattenheim Riesling trocken GG

(Methusalem in der Holzkiste)

 


Herzliche Grüße und bis bald,

CR_2011.bmp.jpgMarius.JPG                        .Birgit_Schmidt.JPG

 

Christian Ress                                     Marius Baumeister                         Birgit Schmidt

Kloster Eberbacher Weinversteigerung der Hessischen Staatsweingüter und des VDP.RHEINGAU
Kloster Eberbacher Weinversteigerung der Hessischen Staatsweingüter und des VDP.RHEINGAU
PetNat
PetNat
Oliver Schmid & Matteo Baumeister
Oliver Schmid & Matteo Baumeister
Webcam
Unsere webcam sendet live Bilder des Hattenheimer Nussbrunnen.
wineBANK
„Die sinnlichste Art Weine zu lagern”

Die wineBANK im Weingut von Balthasar Ress bietet dazu die beste Gelegenheit. Gute Weine gehören einem schließlich nie ganz allein. Man erfreut sich täglich an ihnen und bewahrt sie gleichzeitig für die besten Freunde oder sogar für die kommende Generation.

www.winebank.de

Aktuelle Termine
21.05.2019 - 27.05.2019
Die Hattenheimer Weinfässer I / 2019
In dieser Woche schenkt Balthasar Ress wieder an den Hattenheimer Weinfässer aus!

16. Juni 2019
"Wandern & Geniessen"
Offene Weinwanderung

» Alle Artikel

Pressespiegel
29. März 2019
Mundus vini Meininger 2019
SILVER

26. Februar 2019
Robert Parker - The Wine Advocate 2018
2017 Rüdesheim Berg Rottland Riesling Trocken "GG" - 92 Punkte

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
22. Mai 2019
Decanter World Wine Awards (DWWA)
Gold & Silber Medaille

01. April 2019
Prospekt Hattenheim 2019
Wo selbst der Rhein Pause macht

» Alle Artikel