Einen eigenen Rebstock pachten

Pachten Sie Ihren eigenen Rebstock in unseren Wein-
bergen im Rheingau oder
exklusiv in Keitum auf Sylt!

Hier einen Rebstock pachten.

17.07.2012

Kunst und Wein – Balthasar Ress und das Künstleretikett




1978 gaben Catherine und Stefan Ress bei Heinz te Laake ihr erstes Künstleretikett in Auftrag. Sie gaben die komplette Flasche zur Gestaltung frei: Etikettenpapier, Druckverfahren sowie Form und Farbe der Flaschenkapsel konnte der Künstler selbst bestimmen.

Während jedoch viele Künstler aufgefordert werden, ihr "schönstes Bild" auf Etikettenformat zu kopieren, verfolgte das Weingut Balthasar Ress konsequent die Idee des Gesamtkunstwerkes: die Etiketten sind eigens für den Flaschenbauch konzipiert und ausschließlich Spitzenweine werden durch ein Künstleretikett ausgezeichnet.

1990 wurde das Buch "Kunst und Wein – Balthasar Ress und das Rheingauer Künstleretikett" herausgegeben. Es enthält Bilder und detaillierte Informationen über die ersten zehn Künstlereditionen des Weingutes Balthasar Ress. Die Textbeiträge stammen von Georg C. Bertsch, freier Journalist und Geschäftsführer der Design Management GmbH, Frankfurt am Main, von Dr. Bernhard Holeczek, Direktor des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen und von Dorothee Baer-Bogenschütz, Kunsthistorikerin und freie Journalistin.

Das Buch ist zum Preis von 18,50 € zzgl. Versandkosten über das Weingut Balthasar Ress zu beziehen. Ein Muss für alle kunstbegeisterten Weinliebhaber! Bitte bestellen Sie formlos per Email.

Die komplette Balthasar Ress Preisliste senden wir Ihnen gerne als pdf auf Anforderung an christine.scharrer@balthasar-ress.de zu.

 


Das Angebot ist freibleibend bzw. gilt, solange der Vorrat reicht. Der angegebene Preis ist der Endverbraucherpreis inkl. MwSt. Frei Haus ab 30/1 Flaschen innerhalb Deutschlands bzw. ab einem Auftragswert in Höhe von 180 €. Ansonsten Versand- und Verpackungskosten bei 1/1 5,95 €, bei 2/1 6,55 €, bei 3/1 7,00 €, bei 4/1 8,20 €, bei 5-6/1 9,00 €, bei 7-29/1 12,45 €. Lieferung erfolgt auf Rechnung, die innerhalb von 10 Tagen fällig ist.

Falls Sie Wiederverkäufer sind (Handel, Gastronomie), erfragen Sie bitte Ihre spezifischen Konditionen bei unserer Vertriebsleiterin unter 06723 9195-170 oder per E-Mail unter christine.scharrer@balthasar-ress.de.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Julio Herrera Zapata, 1982
Julio Herrera Zapata, 1982
Claudia Keller, 1991
Claudia Keller, 1991
Edition I
Edition I
wineBANK
„Die sinnlichste Art Weine zu lagern”

Die wineBANK im Weingut von Balthasar Ress bietet dazu die beste Gelegenheit. Gute Weine gehören einem schließlich nie ganz allein. Man erfreut sich täglich an ihnen und bewahrt sie gleichzeitig für die besten Freunde oder sogar für die kommende Generation.

www.winebank.de

Aktuelle Termine
04.07.2015 - 05.07.2015
Der Riesling-Bulli on tour 2 / 2015
Unser Riesling-Bulli rollt ab sofort durch die Region: Wein-Picknick im Weinberg.

05. Juli 2015
2. Young Generation Concert - Wilfer meets Ress
Konzert im schönen Rheingau

» Alle Artikel

Pressespiegel
18. Juni 2015
pRESSbook 2015 / 2016
Wir haben ein neues „pRESSbook“ aufgelegt, das ab sofort erhältlich ist und das wir Ihnen, bei Interesse, gerne als pdf oder in der gedruckten Variante zukommen lassen. In diesem pRESSbook haben wir die wichtigsten Stimmen, Meinungen und Bewertungen über uns und unsere Weine gesammelt. Es ist wieder einiges zusammen gekommen und wir sind stolz und dankbar für das enorme Echo und die Wertschätzung, die unsere Weine in der letzten Zeit erfahren.

16. Juni 2015
WANDS
The international Wine & Sprits Magazine for the trade in japan.

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
01. Juni 2015
Nachricht von Christian Ress Juni / Juli 2015
Unsere neue Preisliste ist da. Es ist nicht einfach nur ein Blatt Papier mit Weinbezeichnungen und den dazugehörigen Preisen - es ist ein kleines Magazin. Wir haben uns sehr viel Mühe mit der neuen Preisliste gegeben. Sie erfahren darin alles über unsere Lagen, unsere Philosophie und wie wir arbeiten.

01. Juni 2015
News Juni / Juli 2015
Wir haben ein neues „pRESSbook“ aufgelegt, das ab sofort erhältlich ist und das wir Ihnen, bei Interesse, gerne als pdf oder in der gedruckten Variante zukommen lassen. In diesem pRESSbook haben wir die wichtigsten Stimmen, Meinungen und Bewertungen über uns und unsere Weine gesammelt. Es ist wieder einiges zusammen gekommen und wir sind stolz und dankbar für das enorme Echo und die Wertschätzung, die unsere Weine in der letzten Zeit erfahren.

» Alle Artikel