Einen eigenen Rebstock pachten

Pachten Sie Ihren eigenen Rebstock in unseren Wein-
bergen im Rheingau oder
exklusiv in Keitum auf Sylt!

Hier einen Rebstock pachten.

15.08.2012

Die Volleyballerin Nicole Fetting an unserem Stand auf der Weinwoche




Am 17.8. können Sie Nicole Fetting am Balthasar-Ress-Stand treffen. Wir freuen uns darauf, dass die erfolgreiche Volleyballerin und Sportdirektorin/ Teammanagerin beim VC Wiesbaden an diesem Abend zwischen 18.00 und 20.00 Uhr unseren Riesling ausschenken wird.

Die Rheingauer Weinwoche findet auf dem Schloßplatz und dem Dern’sches Gelände zwischen Rathaus, Standesamt, Marktkirche und dem Stadtschloss statt und Balthasar Ress ist mittendrin

Webcam
Unsere webcam sendet live Bilder des Hattenheimer Nussbrunnen.
wineBANK
„Die sinnlichste Art Weine zu lagern”

Die wineBANK im Weingut von Balthasar Ress bietet dazu die beste Gelegenheit. Gute Weine gehören einem schließlich nie ganz allein. Man erfreut sich täglich an ihnen und bewahrt sie gleichzeitig für die besten Freunde oder sogar für die kommende Generation.

www.winebank.de

Aktuelle Termine
10. Dezember 2016
Schlemmerwochenende im Dezember - Gänsezeit
Traditionell genießen am Kamin-Abend in unserem historischen Gutshaus.

11. Dezember 2016
Schlemmerwochenende im Dezember - Kamin-Picknick
In unserem historischen Balthasar Ress Gutshaus.

» Alle Artikel

Pressespiegel
01. Dezember 2016
falstaff WEIN GUIDE 2017
Mit Kellermeister Dirk Würtz hat sich Christian Ress einen Kommunikatoren ersten Ranges an Land gezogen, doch dass sich Würtz auch aufs Weinmachen versteht, ist landauf landab bekannt.

01. Dezember 2016
falstaff WEIN GUIDE 2017
2015 Balthasar Ress Hattenheim Nussbrunnen Riesling GG trocken - 93 Punkte

» Alle Artikel

Balthasar Ress News
01. Dezember 2016
Dezember News 2016
Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Gelegenheit, auf einen ersten Rückblick des Jahres 2016. Es war, wie immer, ein aufregendes Jahr...

21. November 2016
Erntebericht Jahrgang 2016
Das Jahr 2016 wird uns alle lang in Erinnerung bleiben. Nach einem extrem trockenen und in Sachen Pflanzenschutz völlig entspannten Jahr 2015, hat uns 2016 an die Grenzen geführt.

» Alle Artikel